Bildungszentrum Fahrschule Opitz
Bildungszentrum    Fahrschule          Opitz

       Hier finden sie uns

Bildungszentrum

Fahrschule Opitz

 

Teichstraße 11

06217 Merseburg 

 

Tel.:   03461/ 231437

Fax.:  03461/ 823214

 

 

Tränkstraße 11

06268 Querfurt

Tel.:  034771/ 738100

Fax.: 034771/ 738101

 
Kontaktformular

Bürozeiten Merseburg

Mo:  09:00 - 13:00 Uhr

 

Di:   10:00 - 13:00 und     

       14:00 - 18:00 Uhr

 

Do:  10:00 - 13:00 und 

        14:00 - 18:00 Uhr

 

Fr:   nach Vereinbarung

Bürozeiten Querfurt

Di:      15:00 - 18:00 Uhr

Do:     15:00 - 18:00 Uhr

 

und nach Vereinbarung

letzte Aktualisierung:

03.12.2019

Leitbild des Unternehmens

 

Wir sind als Bildungszentrum und Fahrschule tätig für die Fahrerlaubnisausbildung, Erwachsenenqualifizierung, für Maßnahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung, Durchführung betrieblicher Seminare sowie Lehrgänge zur Erlangung verschiedener Bedienberechtigungen für technische Arbeitsmittel.

Das Ziel unserer Ausbildung ist unsere Kunden zu sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Verkehrsteilnehmern werden zu lassen oder diese Kenntnisse und Fertigkeiten zu vertiefen.

Dabei ist das folgende Verkehrsverhalten Ziel unserer Ausbildung:

  • Fähigkeiten und Fertigkeiten, um ein Fahrzeug auch in schwierigen Verkehrssituationen sicher zu beherrschen,
  • Kenntnis, Verständnis und Anwendung der Verkehrsvorschriften,
  • Fähigkeiten und Fertigkeiten, zur Wahrnehmung und Kontrolle von Gefahren einschließlich ihrer Vermeidung und Abwehr,
  • Wissen über die Auswirkungen von Fahrfehlern und eine realistische Selbsteinschätzung,
  • Bereitschaft und Fähigkeit zum rücksichtsvollen und partnerschaftlichen Verhalten und das Bewusstsein für die Bedeutung von Emotionen beim Fahren und Verantwortung für Leben und Gesundheit, Umwelt und Eigentum.
  • Erfüllung der Anforderungen an den Fahrzeugführer, welche die moderne Logistik und die moderne Fahrzeugtechnik erfordert
  • Präsentation der eigenen Persönlichkeit und des Unternehmens gegenüber Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Mitarbeitern

 

 

Unsere Grundsätze:

 

Personal

Wir setzen qualifiziertes Personal in Leitung, Unterricht und Verwaltung ein.

Für das Personal wird eine laufende fachliche und pädagogische Fortbildung durchgeführt.

Bei speziellen Ausbildungsrichtungen arbeiten wir mit kompetenten externen Partnern zusammen.

 

 

Wir besitzen mehrjährige Erfahrungen in der Führerscheinausbildung sowie weiterführender Ausbildung für den Transport- und Baubereich und bilden erfolgreich aus.

 

Räumliche und sächliche Ausstattung

Die klimatisierten Unterrichtsräume entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenenpädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst.

Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen des Fahrlehrergesetzes und der Fahrschüler-Ausbildungsordnung.

Unser Fuhrpark besteht aus einer modernen Fahrzeugflotte und wird bei Bedarf durch Anmietung ergänzt.

 

Erweiterter Kundenbegriff

Unter dem Begriff Kunden verstehen wir nicht nur die Teilnehmer, sondern ebenso Betriebe, Speditionen, Transportunternehmen, Bildungsträger, die Agentur für Arbeit, Jobcenter und Eigenbetriebe.

 

Bildungsangebot

Interessierte Lehrgangsteilnehmer erhalten von uns umfassende Informationen  zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen.

Sie werden von uns persönlich beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen.

Bei Angeboten der beruflichen Weiterbildung werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt sowie Praxisorientierung gewährleistet.

Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards.

Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde.

Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet.

Erwachsenengerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem 3. Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt durch aktive Vermittlung an ortsansässige Unternehmen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Opitz